Neue nummer ohne neuen Vertrag

Sie können sich für einen neuen Mobilfunkvertrag mit einem neuen Netzwerk anmelden, bevor Sie Ihren vorherigen Plan kündigen. Wenn Sie ein vernünftiger Käufer sind, halten Sie ständig Die Augen für ein neues Geschäft geschält. Und der mobile Markt hat Tonnen von Deals, die sich die ganze Zeit ändern. Allerdings sind nicht alle Deals für alle Menschen offen. Wenn Ihr aktueller Betreiber neuen Kunden etwas anbietet, können Sie dies möglicherweise nicht nutzen. Es sei denn, Sie wissen einen einfachen Backdoor-Trick, um nicht nur Ihren Deal zu bekommen, sondern auch Ihre aktuelle Telefonnummer zu halten… Wenn Sie die obige exemplarische Vorgehensweise gelesen haben, wissen Sie jetzt, was Sie tun müssen, um Ihre vorhandene Nummer in das Netzwerk zu portieren, dem Sie beitreten. Sobald Sie Ihre neue PAYG SIM erhalten haben, können Sie Ihre Telefonnummer dorthin übertragen. Auch das ist sehr einfach. Gehen Sie zum Online-Konto für Ihren neuen Betreiber (diese sind alle oben mit Links aufgeführt). Suchen Sie in Ihrem Konto einen Link, der so etwas wie “Dienst wechseln” sagt, und befolgen Sie die Schritte, um eine vorhandene Nummer einzutragen.

Einige Anbieter benötigen möglicherweise, dass Sie sie kontaktieren, so dass Sie entweder ein E-Mail-Formular oder eine Adresse oder eine Telefonnummer erhalten sollten, die Sie anrufen können. Kontaktieren Sie den Betreiber und sagen Sie ihm, dass Sie Ihre Nummer portieren möchten und geben Sie ihnen Ihre PAC und Sie sind alle gut zu gehen. Wenn Sie Ihren Vertrag kündigen, den PAC-Code erhalten, aber dann nicht schaffen, Ihrem neuen Netzwerk innerhalb von 30 Tagen den Code zu geben, keine Sorge – Sie können einen neuen PAC-Code von Ihrem alten Netzwerk anfordern. Kann ich zu EE, Three, Vodafone, O2 oder BT Mobile wechseln und meine Nummer nehmen? Ihre Telefonnummer zu behalten ist einfach. Sie wenden sich an Ihren aktuellen Betreiber und fragen nach einem PAC (Port Authorisation Code). Sie geben dann die PAC an Ihren neuen Betreiber und sie kümmern sich um alles. Es ist so einfach. Und wenn Sie bereit sind, zurück zu wechseln, tun Sie genau das gleiche. Aber lassen Sie uns Schritt für Schritt daran arbeiten. Um zu verhindern, dass jemand Ihre Nummer stiehlt, möchten Netzwerke Ihre Identität überprüfen. Erwarten Sie also, dass Ihnen einige Fragen gestellt werden und sie die relevanten Informationen zur Hand haben, die Ihnen helfen, schnell zu antworten.

Das Portieren Ihrer Nummer beim Wechsel des Netzwerks ist einfach und nimmt wenig Zeit in Anspruch. Alles, was Sie brauchen, was ein PAC-Code genannt wird. Möglicherweise müssen Sie einige Tage warten, bis die Zahlenänderung wirksam wird. Im Allgemeinen dauert das Portieren einer Zahl etwa zwei Arbeitstage. Sie werden wissen, wann Ihre Nummer portiert wurde, weil Sie den Empfang verlieren und Sie Ihr Telefon neu starten müssen, Sie werden wahrscheinlich auch eine SMS von Ihrem neuen Betreiber erhalten. Sie sollten den Service nicht für einen signifikanten Zeitraum verlieren, wenn Sie einen neuen Handy-Deal erhalten und Ihre Nummer mitnehmen. In jedem dieser Fälle werden Sie nicht in der Lage sein, ein PAC zu erhalten und daher nicht in der Lage sein, Ihre Nummer zu übertragen. Wenn ein Betreiber Ihnen aus einem anderen Grund (einschließlich der Nichterfüllung der “Mindestlaufzeit” für einen Vertrag) kein PAC gibt, können Sie die Angelegenheit eskalieren, indem Sie sich an das BK-Geschäftswenden wenden. Das bedeutet, dass Ihre alte Nummer auf Ihre neue SIM-SIM-SIM-Datei in Ihrem neuen Netzwerk umzieht. Haben Sie noch einige Fragen zum Behalten Ihrer Telefonnummer? Wir stellen einige der am häufigsten gestellten Fragen in diesem Abschnitt.

Das klingt nicht schlecht, bis auf ein kleines Detail: Die meisten Betreiber werden sich weigern, eine vorhandene Nummer innerhalb des Netzwerks zu portieren. Grundsätzlich bedeutet dies, dass Sie, wenn Sie Ihren Vertrag kündigen, Ihre aktuelle Telefonnummer verlieren und dann eine neue Nummer erhalten, wenn Sie sich als “neuer” Kunde anmelden, um dieses tolle Angebot zu erhalten. Das neue Netzwerk führt dann einige Überprüfungen durch und teilt Ihnen mit, wann die Nummer verschoben wird. Okay, sagen wir, Sie sind ein Kunde von Netzwerk X. Ihr Vertrag läuft aus und Sie suchen etwas Neues. Das beste Angebot, das Sie finden, ist auch mit Netzwerk X, das bequem scheint. Außer, dass es nicht ist. Viele Netzwerke behalten sich ihre besten Angebote für neue Kunden vor (um sie in die Unterzeichnung von Verträgen zu locken). Das bedeutet, wenn Sie diesen neuen Vertrag wünschen, müssen Sie Ihren Vertrag kündigen und sich erneut als neuer Kunde anmelden. Die gute Nachricht ist, dass Sie alles vermeiden können, was Ärger, indem Sie Ihre bestehende Nummer auf Ihr neues Telefon übertragen.